Aufzugerneuerung am Jahnplatz dauert länger

Die Erneuerung des Aufzugs in der Stadtbahnhaltestelle Jahnplatz – der vom Bahnsteig zur Verteilerebene vor dem Servicecenter führt – dauert voraussichtlich noch bis zur zweiten Septemberhälfte. Leider wurde eine falsche Tür für die Aufzugkabine geliefert. Die Anfertigung, die Lieferung und der Einbau der passenden Tür benötigt mehrere Wochen.

Während der Aufzug außer Betrieb ist, ist kein barrierefreier Zugang zum Bahnsteig möglich. Lediglich die feste Treppe und die Rolltreppe stehen zur Verfügung. Deshalb empfiehlt moBiel mobilitätseingeschränkten Fahrgästen, auf die Haltestellen Rathaus oder Hauptbahnhof auszuweichen.

Ab Montag, den 24. August, bis zur Inbetriebnahme des Aufzugs sind Servicekräfte von moBiel durchgehend von 7:00 bis 21:00 Uhr vor Ort, um mobilitätseingeschränkte Fahrgäste (z.B. Personen mit Rollator oder Kinderwagen) zu unterstützen.

Zur Presseinformation von moBiel.

Ansprechpartner

Olaf Lewald
Amt für Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de

Kerstin Heß
Amt für Verkehr
Kommunikation

   0521 51-2820
   Kerstin.Hess@bielefeld.de

Matthias Scharbert
Projektteam 
Jahnplatz

  0521 51-3501
  matthias.scharbert@bielefeld.de 

Johannes Preissler
Projektteam 
Jahnplatz

  0521 51-5023
  johannes.preissler@bielefeld.d

Das Projekt wurde aus Mitteln des EFRE unterstützt

EFRE_Foerderhinweis_deutsch_farbig
Top