Rad- und Fußwegeführung während der Umbauzeit des Jahnplatzes

Das Radfahren ist auf dem Oberntorwall ab Elsa-Brändström-Straße bis zu Thalia in beiden Richtungen möglich. Außerdem sind die auf dem Niederwall befindlichen Abstellanlagen für Radfahrer*innen erreichbar – der Bereich darf auf der TK Maxx Straßenseite bis Pizzahut befahren werden. Für den Radverkehr in der Friedenstraße wird wegen der Sperrung eine großräumige Umleitung über die Elsa-Brändström-Straße ausgeschildert. Ansonsten nutzen Radfahrer*innen bitte die ausgewiesenen Fahrspuren.  Wir arbeiten darüber hinaus daran, kurzfristig zusätzliche Radabstellmöglichkeiten bereitzustellen.

Die Fußwege-Radverkehrsführung entnehmen Sie bitte dem anliegenden Plan.

 

Ansprechpartner

Olaf Lewald
Amt für Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de

Kerstin Heß
Amt für Verkehr
Kommunikation

   0521 51-2820
   Kerstin.Hess@bielefeld.de

Matthias Scharbert
Projektteam 
Jahnplatz

  0521 51-3501
  matthias.scharbert@bielefeld.de 

Johannes Preissler
Projektteam 
Jahnplatz

  0521 51-5023
  johannes.preissler@bielefeld.d

Das Projekt wurde aus Mitteln des EFRE unterstützt

EFRE_Foerderhinweis_deutsch_farbig
Top